Flavio Spirgi

lernte erst Trompete in einer kleinen ostschweizerischen Blasmusik, entdeckte aber Jahre später via Posaune und Euphonium den Zauber der Tubaklänge. Seine Tuben erklingen seither in klassischer sinfonischer Blasmusik, Sinfonieorchestern, in Jazz-Ensembles, Rock-Bands und zeitgenössischen Improvisationsgruppen und bei Gelegenheit überall, wo grad eine Tuba gebraucht wird.

Er komponiert, arrangiert und improvisiert vor allem für das Bläsersextett Blasnost und auch in geringerem Ausmass für andere Besetzungen und Ensembles.

Daneben oder hauptsächlich, multistabil wahrgenommen, arbeitet er als Programmierer.

Auftritte

4. Mai 2022 mit dem HSG ASO in der Tonhalle St. Gallen, 20 Uhr

8. Mai 2022 mit dem HSG ASO im St. Peter, Zürich, 17 Uhr

27. Mai 2022 mit Blasnost bei der Matthäuskirche in Zürich, 19 Uhr

2. Juni 2022 mit Blasnost im Café Boy in Zürich, 21 Uhr

2. Juli 2022 mit dem ZFO im Chesselhuus Pfäffikon ZH

Audio

Die Sixpack Stompers haben 2018 ein Album aufgenommen: Sixpack On The Rocks

Archiv der Aufnahmen des Trios Blax bestehend aus Piano, Schlagzeug und Tuba: Blaxarchiv

Kontakt

078 878 05 31

Facebook | Linkedin

Text: Flavio Spirgi
Bilder: Barbara Keller
Design: RichWP (Theme) und Flavio Spirgi

Datenschutzerklärung